Was ist ein Tiefgründungssystem?

Eine weitere Frage, die ich in meiner über 15-jährigen Arbeit mit Kunden mit Fundamentproblemen bekommen habe, ist die folgende:

Was sind die verschiedenen Arten von Fundamentreparatursystemen?

Die Antwort darauf ist flach und tief.

Was ist ein Deep-System, wie funktioniert es und welche Nachteile hat es?

Die verschiedenen Systeme werden im Folgenden erläutert:

Tiefgründungssystem

Push Piers – Verwenden Sie das Gewicht der Struktur, um die Pfähle zu installieren. Normalerweise in den Top 10 ‚bis 15‘ der Böden.

Schraubpfähle – Nicht abhängig vom Gewicht des Hauses, da ein hydraulischer Drehmomentmotor verwendet wird, um den Pfahl in die tieferen stabileren Tone zu bohren. Durchschnittliche Tiefe der Pfähle in Jackson Bereich ist um 27 ‚bis 32‘.

Betonpfähle bohren – Handelsübliches System, das ein mit Beton gefülltes Loch bohrt, um das Fundament zu stützen. Dieses System wird verwendet, wenn seitliche Belastungen eines Fundaments auftreten. Die durchschnittliche Tiefe dieser Pfähle wird in die blauen, nicht verwitterten Tone eingebaut, die etwa 28 ‚bis 35‘ betragen.

Der Vorteil eines tiefen Systems ist, dass es eine dauerhaftere Fundamentreparatur ist, da die Pfähle in den stabileren Böden lagern.

Der Nachteil ist, dass sie mehr kosten, da mehr Material und mehr Arbeit für die Installation der Pfähle benötigt werden.

Wir sind das einzige Unternehmen in der Gegend von Jackson, das über mehrere Systeme verfügt, mit denen wir Ihr Fundament ordnungsgemäß reparieren können. Wenn Sie Fragen zu Fundamentreparaturen oder Bedenken hinsichtlich eines Fundamentproblems haben, rufen Sie uns bitte an und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.