Tag der Erde Cookies – TODAY.com

1. Backofen auf 375°F vorheizen.

2. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.

3. In einer separaten Schüssel Butter und Zucker mit einem Handmixer blass und schaumig schlagen. Fügen Sie Ei und Vanille hinzu und schlagen Sie, bis eingearbeitet. Fügen Sie trockene Zutaten hinzu und kombinieren Sie, bis sie eingearbeitet sind. Nicht übermischen.

4. Teilen Sie den Zuckerkeksteig in zwei Hälften zwischen zwei Schalen. (Wenn Sie rote Herzen herstellen möchten, schöpfen Sie aus jeder Schüssel ungefähr 2 Esslöffel Teig, dem Sie rote Lebensmittelfarbe hinzufügen.) Fügen Sie grüne Lebensmittelfarbe zu einer Schüssel Teig und Blau zur anderen hinzu, bis der gewünschte Farbton beider Farben erreicht ist.

5. Mit einer kleinen Schaufel oder einem Löffel etwas Blau und etwas Grün aufschaufeln und zu einer Kugel rollen. Legen Sie Teigbällchen auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech im Abstand von mehreren Zentimetern (die Kekse breiten sich aus!). Tauchen Sie das Glas mit einem flachen Glas in Zucker und glätten Sie jede Teigkugel zu einer Scheibe. Wenn Sie möchten, streuen Sie entweder ein Herz auf jeden Keks oder rollen Sie den roten Teig zwischen zwei Pergamentstücken aus und schneiden Sie mit einem kleinen Herzausstecher genügend Herzen aus, damit Sie für jeden Keks eines haben. Legen Sie ein Herz auf jeden Keks und backen Sie ihn 10 bis 12 Minuten lang. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen, bevor Sie in ein Kühlregal gegeben werden.

5 einfache Wege zu einem grüneren Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.