General McDew, Wajsgras in den Vorstand von Parsons berufen

Die Parsons Corporation gab am 29.Juni 2020 die Ernennung von General Darren W. McDew, U.S. Air Force (a.d.) und David C. Wajsgras mit sofortiger Wirkung in den Verwaltungsrat der Gesellschaft.

Ihre Ernennungen folgen der Aufnahme von Letitia Long in den Verwaltungsrat im April und setzen das Engagement von Parsons für einen starken und unabhängigen Verwaltungsrat mit vielfältigen und wertvollen Hintergründen fort, die mit den strategischen Prioritäten des Unternehmens übereinstimmen.

„Wir haben das Glück, so qualifizierte, angesehene und ehrenwerte Persönlichkeiten wie General McDew und David Wajsgras im Parsons-Team zu haben“, sagte Chuck Harrington, Parsons Chairman und Chief Executive Officer. „Sie haben ihre Karriere der Bereitstellung einer besseren, sichereren Welt gewidmet und ihre Erfahrung wird von unschätzbarem Wert sein, um unsere Kernmärkte zu erweitern, unsere Software- und Hardwaretechnologie zu erweitern und unsere Transaktionsumsätze zu steigern.“

General McDew diente 36 Jahre lang mit Auszeichnung im Militär der Vereinigten Staaten. Im Laufe seiner Karriere hatte er die Möglichkeit, auf allen Ebenen zu führen; Höhepunkt als Kommandant des United States Transportation Command (USTRANSCOM). Als einheitliches Kombattantenkommando, das sich aus allen Streitkräften zusammensetzte, diente er als leitender uniformierter Offizier, der für den globalen Luft-, Land- und Seetransport sowie die Patientenbewegung des Verteidigungsministeriums verantwortlich war. General McDew wurde 1982 als Luftwaffenoffizier in Dienst gestellt. Seine Reise begann als Pilot und setzte sich durch mehrere operative Führungsrollen und einzigartige Aufgaben im Weißen Haus (Militärberater des Präsidenten), im Pentagon (Strategische Pläne und Richtlinien für den Vorsitzenden der Joint Chiefs) und auf dem Capitol Hill (Chef, Senatsverbindung der Luftwaffe) fort.

Herr Wajsgras verfügt über 20 Jahre Erfahrung auf der Ebene der Geschäftsleitung und bietet operative, strategische und finanzielle Führung sowohl in der Handels- als auch in der Verteidigungsindustrie. Zuletzt war er Präsident des Geschäftsbereichs Intelligence, Information and Services (IIS) bei der ehemaligen Raytheon Company, die nach der Fusion mit der United Technologies Corporation im April 2020 nun zu Raytheon Technologies gehört. Unter der Führung von Herrn Wajsgras trieb IIS die digitale Transformation voran, indem es traditionelle Softwareentwicklungstools, -kultur und -prozessstandards der Verteidigungsindustrie durch die Implementierung von Best Practices für kommerzielle Software herausforderte. Herr Wajsgras wurde in den letzten sechs Jahren in die Wash100-Liste von Executive Mosaic aufgenommen. Er wurde außerdem 2019 zum Intel Industry Executive of the Year von WashingtonExec und 2018 zum Industry Eagle Award-Gewinner der Federal Computer Week gewählt. Zuvor war er Senior Vice President und Chief Financial Officer bei Raytheon und leitete die gesamte Finanzstrategie des Unternehmens.

(Besucht 66 mal, 1 Besuche heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.