Deuteronomium 8:18 (KJV) – Vorläufer Kommentar

Kommentare:
Vorläuferkommentar
Was ist der Vorläuferkommentar?
Deuteronomium 8:17 Deuteronomium 8:19 >>

Deuteronomium 8: 7-19

Es besteht kein Zweifel, dass Wohlstand gut ist, aber wenn man nicht ausreichend in die richtige Richtung fokussiert und diszipliniert genug ist, kann er auch ein anspruchsvoller Meister sein, weil er einen in den Götzendienst ablenken kann.

John W. Ritenbaugh
Laodizeanismus und nächstes Jahr dort sein

Verwandte Themen: Ablenkung | Ablenkung führt zu Götzendienst | Götzendienst | Wohlstand | Wohlstand und Götzendienst | Reichtum als Idol

Deuteronomium 8: 11-20

Jeder Christ muss sich dieses Prinzips bewusst sein. Gott verurteilt Reichtum nicht. Er möchte, dass es uns gut geht, aber er möchte auch, dass wir uns bewusst sind, dass Reichtum uns stark von ihm ablenken kann. In gewissem Sinne ist es gefährlich für Ihn, seinem Volk Reichtum zu geben, weil es uns von Ihm abwenden kann, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Der Laodizeer schaut auf seinen Reichtum und denkt, vielleicht in aller Aufrichtigkeit: „Gott hat mich damit gesegnet, und deshalb ist Gott zufrieden mit dem, wie ich bin.“ Aber Gott hat nicht im geringsten Gefallen! Er ist erzürnt über seine Selbstzufriedenheit, nicht über die Tatsache, dass er Reichtum hat.

Wenn Gott sagt, dass Israels „Herz erhöht ist“, ist sein Sinn derselbe wie der laodizeanische Spruch: „Ich bin reich, bin reich geworden und brauche nichts“ (Offenbarung 3:17). Er hätte genauso gut sagen können: „Ich brauche dich nicht, Gott!“ Wenn er seinen Reichtum betrachtet, urteilt er, dass Gott ihn liebt. Beweist sein Wohlstand nicht, dass Gott mit ihm ist? Christus urteilt genau das Gegenteil!

John W. Ritenbaugh
Die Welt, die Kirche und der Laodizeanismus

Verwandte Themen: Laodizeanismus / Wohlstand / Reichtum / Selbstzufriedenheit / Selbstversorgung / Spirituelle Blindheit / Reichtum

Andere Vorläuferkommentareinträge, die Deuteronomium enthalten 8:18:

Exodus 13:14-16
Johannes 21:22

Deuteronomium 8:17 Deuteronomium 8:19 >>

 Der Berean: Täglicher Vers und Kommentar

The Berean: Daily Verse and Comment
Melden Sie sich für the Berean: Daily Verse and Comment an und lassen Sie sich die biblische Wahrheit in Ihren Posteingang liefern. Dieser tägliche Newsletter bietet einen Ausgangspunkt für das persönliche Studium und gibt wertvolle Einblicke in die Verse, aus denen das Wort Gottes besteht. Sehen Sie, was über 145.000 Abonnenten bereits jeden Tag erhalten.

E-Mail-Adresse:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht verkauft, verteilt, vermietet oder in irgendeiner Weise an Dritte weitergegeben. Wir haben nichts zu verkaufen. Sie können sich jederzeit problemlos abmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.